Welche Themen sind für ältere Männer interessant?

Ältere Männer sind eine anspruchsvolle Zielgruppe der sozialen Betreuung. Mit den klassischen Aktivierungsangeboten rund um Heim und Haushalt lassen sich diese nicht erreichen – das waren die ersten Überlegungen im Herbst 2017, mit denen der Verlag an der Ruhr auf mich zugekommen ist. Und natürlich kann ich all das unterschreiben. Meinem hochaltrigen Großvater mit Haushaltsthemen kommen? Das hätte ich nie gewagt.

Was kann man nun aber älteren Männern an Themen anbieten, die sie wirklich interessieren? Handwerken? Fußball? Familie? Tatsächlich ist bei den älteren Männern heute zum Beispiel zu bedenken, dass sie nicht unbedingt ihr Leben mit Frau und Kindern verbracht haben. Es gibt immer mehr Männer in der Seniorenbetreuung, die ledig geblieben sind oder geschieden.

Der Verlag an der Ruhr und ich haben viel überlegt und neue Ideen für Männer gesammelt. Jetzt ist ein Karten-Set erschienen, in das all diese Ideen geflossen sind. Ich freu mich sehr darüber und hoffe, dass es den Leserinnen und Lesern ebenso gefällt. Informationen zu den „Kurzaktivierungen für Männer“ gibt es beim Verlag an der Ruhr, hier wird das Karten-Set vorgestellt.

Die FAQs zur Lebenskunst der Älteren

Wer ein Buch schreibt, der kann erzählen. Als Autorin wird man ziemlich viel gefragt. So ging und geht es mir nach der Veröffentlichung der „Lebenskunst der Älteren“. Und was soll ich sagen … das erkundigende Interesse ist toll und die interessierten Erkundigungen sind es ebenfalls.
Unten habe ich die FAQs zusammengestellt. Nicht, weil ich nicht mehr gefragt werden möchte – im Gegenteil. Falls Ihnen noch Fragen einfallen, bitte senden Sie die doch einfach über das unten stehende Formular. Ich freue mich. Weiterlesen

Eine verpasste Anleitung zum Glücklichsein

Es gibt diese Filme, die nur in kleinen Programmkinos laufen. Und das lediglich kurze Zeit. Am Ende sogar ausschließlich nachmittags. Die Chance, sie zu sehen, geht gegen Null . „Yaloms Anleitung zum Glücklichsein“ gehört unglücklicherweise zu dieser Art Film. Schade, er wäre gewiss bereichernd gewesen, der Film über den berühmten Psychotherapeuten und Schriftsteller Irvin Yalom. Weiterlesen

Der Instagram-Erfolg von Grandma Betty. Bilder voller Liebe.

Betty Simpson ist eine 80-jährige Amerikanerin, bei Instagram trägt sie den Benutzernamen gramdmabetty33. Instagram, das ist diese riesige Plattform im Netz, auf die Menschen weltweit Fotos und Videos stellen. 55 Millionen Aufnahmen werden täglich geteilt, es sind viele Essensfotos und Selbstbildnisse dabei. Bilder, die die Welt nicht braucht – dachte ich bis letzte Woche. Aber dann veränderte Betty Simpson meine Sicht der Dinge. Weiterlesen

Das schlechte Bild vom älteren Autofahrer

Wer gerne überhitzte Debatten führt, dem empfehle ich das Thema „Ältere Autofahrer“. Selbst sanfteste Menschen zeigen plötzlich andere Seiten – „Herzinfarkt am Steuer“, „Geisterfahrer“, „Sonntagsfahrer mit Hut“, „Alle zur Untersuchung, aber dringend“ – wie vehement ältere Fahrzeuglenker stigmatisiert werden, das entsetzt mich bei Diskussionen immer wieder.

Tatsächlich entbehren diese Ansichten einer empirischen Basis. Denn Statistiken und Analysen zeigen, Weiterlesen